Körner kochen: Garzeiten bei Getreide

Körner kochen Getreide kann man nicht nur zu Mehl verarbeiten, sondern auch als ganze Körner kochen und als Beilage zu Gerichten oder als Einlage in Suppen essen. Oder man verwendet sie für Gemüsepfannen oder Salate. Unsere Körner im Mühlenladen. Garzeiten bei Getreide Die Wassermenge Körner einweichen Tipp fürs Aroma

Ruchmehlbrot ohne Kneten in 6 Schritten

Unser Rezept Wer wenig Zeit und noch nicht so viel Erfahrung beim Backen hat, sollte mal unser Rezept für ein Ruchmehlbrot ausprobieren. Dabei werden die Zutaten nur vermischt und nicht geknetet. Dafür bekommt der Teig viel Zeit. Das Ergebnis ist ein aromatisches, nussig schmeckendes Brot, das durch die lange Gehzeit bekömmlicher ist. Probiert’s mal aus.…

Herrlich-helles Hirsebrot

Hirse ist glutenfrei und daher für Menschen mit Zöliakie oder Glutenunverträglichkeit besonders geeignet. Man kann die Körner jedoch nicht nur für den täglichen Frühstücksbrei oder als Flocken verwenden, sondern damit auch ein leckeres Hirsebrot backen. Das Rezept stammt von der Kornkreis Erzeugergemeinschaft. Herrlich-helles Hirsebrot: leicht und lecker Zutaten Zubereitung 1. 150 g Hirse in 450…

Unser Grundrezept zum Brotbacken

Grundrezept zum Brotbacken Wenn man Reste verschiedener Mehltypen daheim hat und nicht weiß, was man damit anfangen soll, dann haben wir einen Vorschlag: Brotbacken! Dazu haben wir hier unser Grundrezept notiert. Die Mengen an Mehl, Wasser, Salz und Hefe kann man als Orientierung nehmen und auch gut halbieren. Zutaten Zubereitung Tipp: Längere Gehzeit Man kann…

Feiner Nusskuchen mit Marmelade

Wir haben eine besondere Süßigkeit für den Herbst gebacken: einen feinen Nusskuchen mit gemahlenen Haselnüssen und Aprikosenmarmelade auf einem Mürbteigboden. Das Nusskuchen-Rezept hat in der Stettfelder Mühle schon lange Tradition, nun haben wir es endlich mal notiert. Man kann unseren feinen Nusskuchen mit Weizenmehl Type 405 oder Dinkelmehl Type 630 backen. Der Kuchen mag zunächst…

Bunte Gemüsepfanne mit Kochdinkel „Dinkelino“

Zu unserem Rezept Kennt ihr schon Kochdinkel? Das ist gedämpfter Dinkel, den man nur 15 Minuten garen muss. Dann kann man ihn beispielsweise zu einer Gemüsepfanne verarbeiten, wie wir es in unserem Rezept gemacht haben. Für den Dinkelino wird die Dinkelsorte Oberkulmer Rotkorn verwendet. Sie wird in Baden-Württemberg angebaut und von der Kornkreis Erzeugergemeinschaft verarbeitet.…

Sämiger Graupen-Eintopf

Es ist Winter, es ist kalt und man hätte gerne einen wärmendes Gericht, am besten noch mit Getreide drin. Da hätten wir einen Vorschlag: unseren Graupeneintopf mit Kartoffeln und Gemüse. Und dazu eine heiße Wurst oder ein paar Speckstückchen, wenn man das mag. Was sind Gerstengraupen? Weiter unten haben wir noch ein paar Infos rund…

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner