Herrlich-helles Hirsebrot

Hirse ist glutenfrei und daher für Menschen mit Zöliakie oder Glutenunverträglichkeit besonders geeignet. Man kann die Körner jedoch nicht nur für den täglichen Frühstücksbrei oder als Flocken verwenden, sondern damit auch ein leckeres Hirsebrot backen. Das Rezept stammt von der Kornkreis Erzeugergemeinschaft. Herrlich-helles Hirsebrot: leicht und lecker Zutaten Zubereitung 1. 150 g Hirse in 450…

Unser Grundrezept zum Brotbacken

Grundrezept zum Brotbacken Wenn man Reste verschiedener Mehltypen daheim hat und nicht weiß, was man damit anfangen soll, dann haben wir einen Vorschlag: Brotbacken! Dazu haben wir hier unser Grundrezept notiert. Die Mengen an Mehl, Wasser, Salz und Hefe kann man als Orientierung nehmen und auch gut halbieren. Zutaten Zubereitung Tipp: Längere Gehzeit Man kann…

Baguette aus Hartweizengrieß

Neuerdings werden wir immer wieder gefragt, was denn „Semola“ ist? Es ist der italienische Begriff für Mahlerzeugnisse aus Hartweizen. Daraus wird meist Pasta hergestellt, wobei die Italiener ihren Hartweizen seit je her auch für ihre Backwaren verwenden – frei nach dem Motto „man nehme, was man hat“. In Deutschland nimmt man fast ausschließlich Weichweizen zum…

Topfbrot ohne Kneten

Gut Ding will Weile haben: wir haben ein neues Rezept für ein Topfbrot, das ganz ohne Kneten und dafür mit viel Gehzeit gelingt. Also: Zutaten zusammenrühren, 12 bis 24 Stunden gehen lassen, ein wenig rundwirken, nochmal kurz gehen lassen und ab in den Ofen – und zwar in einen gusseisernen Topf. Das sind neben der…

Knuspriges Mühlen-Baguette

Neben Ciabatta und Focaccia haben wir noch ein leichtes Baguette gebacken. Dieses wollen wir euch nicht vorenthalten – vor allem, weil uns die Konsistenz des Brotes so begeistert: innen ist es weich und saftig und außen knusprig…. Wenn es warm aus dem Ofen kommt, möchte man am liebsten gleich reinbeißen… also wir jedenfalls… Zutaten Mühlen-Baguette:…

Mediterranes Focaccia

Unser Rezept für mediterranes Focaccia Focaccia ist neben Ciabatta wohl der Klassiker unter den mediterranen Broten, ob zum Grillen oder fürs Picknick unterwegs. In diesem Rezept verwenden wir ein Brühstück, sodass das Brot nicht so schnell austrocknet. Außerdem wird es vor dem Backen mit Olivenöl bestrichen, wodurch das Focaccia insgesamt saftig bleibt. Wir haben es…

Backtriebmittel

Um eine lockere, luftige Konsistenz zu erhalten, benötigt man Backtriebmittel. Meist sind es Hefe oder Sauerteig. Sie lösen einen Gärungsprozess aus, wodurch die im Teig verfügbaren Kohlenhydrate zu Kohlendioxid und Alkohol vergoren werden. Es entsteht eine komplexe Teigstruktur mit Poren. Durch das frei gewordene Kohlendioxid wird der Teig mit kleinen Blasen durchsetzt und gewinnt an…

Weizenbrot mit Schrot

Altes Rezept: Weizenbrot mit Schrot Dieses Weizenbrot-Rezept mit Schrot haben wir als „Vollkornbrot“ in alten Unterlagen des Baden-Württembergischen Müllerbundes gefunden. Überschrift: „Empfehlung für die Hausfrau zum Brotbacken“. Die Formulierung ist zwar etwas in die Jahre gekommen – im Rezept neben Weizenmehl Type 1050 auch Weizenschrot zu verwenden, finden wir als Vollkornfreaks natürlich gut. Also haben…

Wecklesmehl für Laugenbrötchen

Beim Brötchenbacken sind wir noch nicht so erfahren und haben deshalb zunächst Wecklesmehl-Backmischung für Laugenbrötchen ausprobiert. Für die Lauge haben wir die Laugenmikroperlen genommen, die wir auch im Laden anbieten. Mit ein bisschen Vorlauf eignet sich die Backmischung für ein spätes Frühstück am Sonntag. Denn zwei Stunden sollte man für das Backen veranschlagen. Oder man…

Feines Hafer-Vitalbrot

Da wir Hafer-Fans sind und alles gerne probieren, worin Hafer zu finden ist, haben wir das Hafer-Vitalbrot ausprobiert. Neben Hafer-, Weizen- und Roggenmehl kombiniert die Backmischung Dinkelmehl mit Gerstenschrot und Haferflocken. Herausgekommen ist ein mild-aromatisches Brot, in dem die unterschiedlichen Getreidearten unserer Meinung nach gut zur Geltung kommen. Zutaten: 1000 g Hafer Vitalbrot-Mischung (Weizenmehl Type…

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner