Hafersalat mit Feta

Fertiger Hafersalat mit Feta, Tomaten und Gurken.

Die meisten Leute kennen Hafer als Flocken oder mittlerweile auch als Drink. Man kann mit ihm aber auch in Salaten einsetzen, etwa hier im Hafer-Feta-Salat. Plus Tomate, Paprika und Gurke ergibt das einen fruchtigen Salat für den sommerlichen Grillabend.

Man muss den Hafer lediglich zuvor rund 40 Minuten garen. Dann ist er nicht mehr körnig-hart, sondern angenehm weich und geschmackvoll.

Rezept für 2 bis 3 Personen

Zutaten:

Für die Salatsoße:

  • 2 EL Salatöl (oder Olivenöl)
  • 2 EL Balsamico
  • 1 TL Sojasauce
  • 1 TL italienische Kräuter

Zubereitung:

  • Hafer in einem Sieb kalt abspülen und in einem Topf anrösten.
  • Wasser und Salz zugeben und aufkochen. Den Hafer für 40 Minuten garen und anschließend abkühlen lassen. Dabei saugt das Getreide die überschüssige Flüssigkeit auf, die noch im Topf ist.
  • Die Salatsoße in einer Salatschüssel zusammenrühren, das Gemüse würfeln und den Feta zerkleinert zugeben.
  • Den abgekühlten Hafer unterheben und den fertigen Salat für eine Stunde durchziehen lassen.

Infos zu Hafer und Nackthafer:

Auch Hafer ist ein Spelzgetreide und muss geschält werden, ehe er verarbeitet wird. Aufgrund seines besonders hohen Gehalts an ungesättigten Fettsäuren und Ballaststoffen gilt Hafer als äußerst wertvolle Getreideart. Er ist glutenfrei und zum Backen daher nur unter Zugabe glutenhaltiger Mehle geeignet.

Mittlerweile gibt es neben dem bespelzten Hafer auch den sogenannten Nackthafer: das ist eine Züchtung, bei der die Spelzen lockerer sitzen und beim Dreschen abfallen. Im Mühlenladen bieten wir den Hafer als ganze Körner, als Flocken, als Haferkleie, als Kekse oder als Haferdrink an.

Hafer ist genügsam und verträgt karge Böden. Klassische Anbaugebiete sind die skandinavischen und osteuropäischen Länder. In Deutschland wird er in geringerem Maße angebaut und dazu meist im Frühjahr ausgesät. Neben dem hellen Gelbhafer, der als Speisehafer verwendet wird, gibt es auch den dunkleren Schwarzhafer, der ins Pferdefutter fließt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner