Veranstaltungen

  • Blick auf den Mühlenladen und den Hof der Stettfelder Mühle.
  • Auf einer Metallwand sind Übersichten der Mehltypen sowie dem Getreideanbau angebracht.
  • Infos über Dinkelmehl Type 1050 und Roggenmehl Type 997 sind auf Zetteln aufgeführt, darunter liegen kleine Schälchen mit den Mehlen.
  • Ein Mehlsack mit 25 kg Weizenmehl 405 und der Aufschrift Max Dewald lehnt gegen einen Jutesack von Durst Malz und einen Sackkarren aus Holz.
  • Quinoa ist einem Schälchen zu sehen, davor liegt ein Blatt mit Informationen zu Quinoa.
  • Eine Hand tunkt ein Stück Brot in ein Schälchen mit Olivenöl, um dieses zu probieren.
  • Verschiedene Ölflaschen stehen auf dem Tisch, der mit einer weißen Tischdecke bedeckt ist. Vor den Flaschen stehen kleine Probierschälchen.
  • Auf einem Tisch sind in Schüsseln und Pfannen verschiedene Getreidegerichte zu sehen, aus denen die Kunden bedient werden.
  • In einer mit Öl bedeckten Pfanne werden kleine Kugeln aus Getreidegerichten ausgebacken.
  • In kleinen Probierglaeschen mit Getreidgerichten stecken kleine Loeffel.
  • Auf Tellern liegen kleine, bestrichene Brotstückchen zum probieren.
  • Ciabatta-Laibe stecken in einem mit einem Handtuch ausgelegten Korb.
  • Auf einem Tisch sind Honigkerzen in verschiedenen Varianten zu sehen.
  • Auf einem Tisch mit weißer Tischdecke sind verschiedene Gewürze, kleine rote Schälchen und Ingwerknollen angerichtet.
  • Auf einem Tisch sind Karotten, ein Brot, mit Aufstrichen bestrichene Brotstückchen sowie Tassen zu sehen.
  • Am Eingang zum Obst- und Gemuesebereich stehen Wägelchen mit Äpfeln und Lauch. Darüber hängt ein Schild: Herzlich willkommen zu unserem Gewuerrz-Samstag.
  • Auf einem Tisch steht ein kleiner Topf mit blauen Alpenveilchen. Im Hintergrund sind Leute zu sehen.

Aufnahme in den Kursverteiler

Im Frühjahr 2023 starten wir mit einem neuen Kurskonzept. Wenn Sie über Termine und Inhalte informiert werden möchten, senden Sie uns eine E-Mail an kurse@stettfelder-muehle.de. Stichwort: Aufnahme in den Kursverteiler.

Unsere Probier-Samstage

Bei unseren Probier-Samstagen kann man unsere Produkte kennenlernen und einfach mal reinschmecken. Außerdem erfährt man, wer sie produziert, woher sie kommen und was das Besondere an ihnen ist. Und vor allem: was man mit ihnen Tolles kochen und backen kann.

Auf einen Tee oder Kaffee… am 26. November 2022

Neben einem Werbeaufsteller von Ettli-Kaffee steht ein Ettli-Kaffee-Infoflyer.

Am Samstag, 26.11.2022, können Sie bei uns von 9 bis 13 Uhr den Stettfelder Mühlenkaffee und Tees für die Advents- und Weihnachtszeit probieren. Im Laden gibt es dazu süße Leckereien und Zutaten für das Plätzchenbacken.

Rückblick: Die Vielfalt der Gewürze entdecken

Muskatnuss hilft beim Einschlafen, Bockshornklee fördert die Verdauung und Ingwer schafft Abhilfe bei Erkältungen – bei unserem Gewürz-Samstag am 22. Oktober konnten die Kunden die Vielseitigkeit von Gewürzen entdecken. Dazu gab es Kleinigkeiten zum Probieren sowie Rezepte für den kreativen Umgang mit Gewürzen in der Küche. Denn: mit Gewürzen kochen ist wie Malen im Kochtopf – man bekommt immer eine andere Farb- und Geschmacksnote heraus.

Rückblick: Apfel-Samstag am 1. Oktober 2022

Am Samstag, 1. Oktober 2022, drehte sich bei uns alles um Äpfel. Unser Apfelbauer Thorsten Veith aus Eppingen war mit seinem Stand bei uns zu Gast. Bei ihm konnte man nicht nur die neue Apfelernte probieren, sondern sämtliche Fragen rund um Äpfel, Sorten und den Anbau stellen.

Rückblick: Rezept-Ideen für den Grillabend probieren

Am Samstag, 14. Mai, konnte man bei uns von 9 bis 13 Uhr vor dem Mühlenladen Rezept-Ideen rund ums Grillen probieren: mediterrane Ciabatta und Focaccia, bunte Getreidesalate mit Hafer und Buchweizen sowie fruchtig-pikante Grillsaucen: Curry-Mango, Barbecue, Asia…
Zu den Rezepten gab es Tipps und Infos rund um unsere Produkte.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner