Mühlenladen am Rosenmontag und Faschingsdienstag geschlossen

Am Rosenmontag und Faschingsdienstag ist unser Mühlenladen geschlossen. Wer noch Mehl und Tipps für Faschingsküchle braucht, sollte sich also sputen.

Wir haben unsere Faschingsküchle mit Weizenmehl Type 550 gebacken und darauf geachtet, dass alle Zutaten für den Teig Zimmertemperatur hatten, auch die Milch. Nach einer Teiggehzeit von einer Stunde haben wir mit einem Teigrädchen Rauten ausgeschnitten und diese 30 Minuten an die frische Luft gestellt, damit die Teiglinge eine Haut ausbilden. Die in Bratöl ausgebackenen Faschingsküchle wurden mit Puderzucker bestreut, dazu gab es Kartoffelsuppe. Sehr lecker ;-).


Zurück zur Artikelübersicht