„Frühjahrsputz“ am 30. März im Stettfelder Mühlenladen

Umweltfreundliche Wasch- und Reinigungsmittel für den Frühjahrsputz bietet der Stettfelder Mühlenladen mit seinem neuen Grundsortiment zum Waschen, Putzen und Spülen an. Einige Mittel können die Kunden an der Abfüllstation im Laden selbst abfüllen und damit Müll vermeiden.

Wie das funktioniert und wie man das saubere Sortiment im Haushalt einsetzt, erklärt Manuela Seidler beim Frühjahrsputz am 30. März 2019 im Mühlenladen. Dort stellt sie Produkte vor, die ohne Erdöl und stattdessen mit Seifen etwa aus Raps-, Sonnenblumen- und Ölivenöl sowie ätherischen Ölen hergestellt werden. Sie sind biologisch abbaubar und für viele Allergiker besser verwendbar, da sie frei von synthetischen Farb-, Duft- und Konservierungsstoffen sind.

Wann: Samstag, 30. März 2019, von 9 bis 13 Uhr
Wo: Im Stettfelder Mühlenladen / Keine Anmeldung erforderlich


Zurück zur Artikelübersicht